:Startseite:  :Über die Naturheilkunde:  :Therapieverfahren:  :die Praxis:  :zur Person:  :Kontakt:  :Anfahrtsplan:  :Links:

Naturheilpraxis Wadern
Michael Bock
Schillerstraße 34
66687 Wadern
Tel: 06871-921555
Fax: 06871-921554


:Aromatherapie:
:Ernährungstherapie:
:Bioresonanztherapie:
:Sauerstofftherapie:
:Phytotherapie:
:Schüßlersalze:
:Homöopathie:
:klassische Naturheilverfahren:
:Fußreflexzonentherapie:
:Ohrakupunktur:
:Bachblüten:
:Lymphdrainage:
:Neuraltherapie:
:manuelle Therapie:


Sie möchten einen Termin vereinbaren oder Sie interessieren sich näher für ein bestimmtes Therapieverfahren? Dann nutzen Sie einfach unser komfortables Kontaktformular.

Lymphdrainage

Entstehungsgeschichte, Prinzipien und Theorie

Das Lymphgefäßsystem ist ein Entwässerungssystem zum Abtransport überschüssiger Gewebsflüssigkeit sowie von Giftstoffen, die wegen ihrer Größe nicht über die Venen abtransportiert werden können. Die manuelle Lymphdrainage steht an erster Stelle zur Behandlung von Ödemen und Spezielle Grifftechniken führen zur Anregung des Lymphflusses, wobei die Transportkapazität der Lymphgefäße erhöht wird und neue Lymphgefäße geschaffen werden.
In der Praxis wird diese Therapie mit Hilfe des Schöndorfstrom-Gerätes durchgeführt.

Wirkung und Anwendungsbereiche

Die Lymphdrainage wirkt resorptionsfördernd und Gewebsverhärtungen lockernd. Dies wird durch den dabei eingesetzten angenehmen Strom noch zusätzlich verstärkt.
Sie stellt einen wichtigen Baustein in der Ausleitungs- und Entgiftungstherapie dar.

:nach oben:  :Kontakt:  :zurück: